Die top Lösungen zum SMS mitlesen

Wollen Sie sichergehen, dass ihr Partner oder ihre Partnerin nicht fremd geht oder sind Sie möglicherweise besorgt, mit wem ihr Teenager die ganze Zeit am Handy chattet?

Dies kann kontrolliert werden durch das Mitlesen von SMS.

Auch interessant und praktisch ist, wenn Nachrichten von ihrem Handy auf einen Laptop oder ein iPad weitergeleitet werden können – wie das funktioniert erfahren Sie hier.

SMS-Nachrichten mitlesen – geht das?

Als Nächstes werden wir Ihnen zeigen mit welchen Methoden es möglich ist SMS mitzulesen oder von anderen Geräten als ihrem Handy Zugriff auf Nachrichten und Chats zu bekommen.

SMS automatisch weiterleiten

Wussten Sie, dass SMS und Nachrichten nicht nur von ihrem Handy gelesen und beantwortet werden können, sondern auch an andere Geräte weitergeleitet werden können? Wir erklären, wie das geht:

Wenn Sie ein iPhone besitzen, ist die Weiterleitung schnell eingerichtet:

Sie müssen nur auf ihrem iPhone auf Einstellungen ? Nachrichten ? und dann auf ? SMS-Weiterleitung gehen.

Auf dem Mac zum Beispiel, muss nur unter Nachrichten die Einstellungen geöffnet und iMessage aktiviert werden.

Dann wird noch festgelegt auf welchen Geräten SMS empfangen werden soll.

Jetzt erscheinen alle Nachrichten nicht mehr einzig auf ihrem iPhone, sondern auch auf dem Mac, iPad, oder iPod Touch.

Nun können alle Konversationen auf einem beliebigen Gerät weitergeführt werden.

Für Android-Geräte gibt es keine automatische Funktion, um SMS und Nachrichten auf einem anderen Gerät zu sehen, aber es gibt im Google Play Store Applikationen, welche genau dafür gemacht sind – SMS und Nachrichten ihres Handys mit anderen Geräten zu verbinden.

Es gibt gratis als auch kostenpflichtige Applikationen, welche diese Weiterleitung ermöglichen.

Beliebte Apps sind zum Beispiel PhoneLeash, mySMS, SMS Forwarder, und diverse andere.

Nachrichten auf iCloud lesen

Möchten Sie Nachrichten über iCloud lesen, sollte ihr Konto zuerst aktiviert werden und natürlich müssen Sie über ein iCloud-Konto verfügen.

Für iPhones, iPads oder iPod-Touchs, klicken Sie auf Einstellungen, auf „ihren Namen“, auf iCloud und dann müssen Nachrichten aktiviert werden.

Für Mac Geräte ist dies genauso schnell eingerichtet, hierfür müssen Sie auf Nachrichten, dann auf Einstellungen, auf iMessage und zuletzt müssen Nachrichten in iCloud aktiviert werden.

Phone SMS Tracker

Durch SMS-Tracker ist es möglich Nachrichten Anderer nachzuverfolgen und zu lesen.

Was ist ein SMS-Tracker?

Eine “SMS-Tracker” Applikation, ermöglicht es alle gesendeten und empfangenen SMS und Textnachrichten auf einem Zielgerät einzusehen ohne, dass der*die Eigentümer*in davon weiß. Zudem hat diese Software weitere Funktionen, um online Aktivitäten anderer Personen zu beobachten.

SMS Mitlesen ohne Zugriff auf das Zielgerät?

Ja, das kann möglich sein, jedoch muss das Gerät, auf welches Sie Zugriff haben möchten, ein iPhone sein. Es sollte eine Spyware ohne Jailbreak genutzt werden und zusätzlich benötigt man die iCloud Anmeldedaten der Person die überprüft werden soll.

Untenstehend finden Sie die besten Lösungen, um SMS mitzulesen. Diese Anbieter verfügen über einen Kundenservice und können in jeder Situation Unterstützung bieten.

mSpy ermöglicht das Lesen von SMS-Nachrichten ohne Jailbreak auf dem Ziel-iPhone. Benötigt werden wieder die iCloud-Anmeldedaten und das zu überprüfende Gerät sollte kein Jailbreak haben, gut zu wissen ist auch, dass ein physischer Zugriff nur dann nötig ist, wenn die iCloud-Sicherung deaktiviert ist.

Mit uMobix iPhone-Tracking-App ist es einfach möglich, Daten von anderen Geräten zu überwachen. Dazu musst die Software als erstes erworben werden, dann muss ein Konto erstellt werden und zuletzt die iCloud-Anmeldedaten des Ziel-iPhone/iPad angeben werden.

Bei Android Geräten braucht man ungefähr 10-15 Minuten Zugang zum Zielgerät. Vor der Installation raten wir, die Installationsanweisungen genau durchzulesen.

SMS kostenlos mitlesen, geht das?

Es gibt keine gratis Lösungen, um SMS mitlesen zu können. Jedoch bieten einige Apps einen Testzeitraum.

HoverWatch kann für 3 Tage kostenlos getestet werden. Mit HoverWatch ist es möglich SMS oder Textnachrichten von beispielsweise WhatsApp und weiteren Messenger Anbietern zu lesen. Diese App funktioniert nur auf Android-Handys.

FlexiSPY kann leicht für 24 Stunden gratis getestet werden. Es können wie bei HoverWatch Nachrichten mitgelesen werden und auch weitere Aktivitäten von anderen Geräten beobachtet werden. Diese App ist kompatibel für iOS und Android-Geräte.

Wie installiert man einen SMS Tracker?

Es gibt verschiedenen Spyware Anbieter und SMS-Tracker, die meisten sind schnell verwendungs-bereit.

Um die App verwenden zu können, muss meist ein Account kreiert werden, dann wird die SMS-Tracker-App auf dem Zielgerät installiert (zum Beispiel auf dem Handy ihres Kindes), die Nachverfolgung von Textnachrichten beginnt, sobald alles abgeschlossen ist.

Die Nachrichten können dann online abgerufen und eingesehen werden.

Installation von SMS Tracker

Die Installation für SMS-Tracker ist meist sehr einfach und schnell. Als Beispiel haben wir hier den Installationsprozess für mSpy:

  1. Zunächst wählen Sie eine der Abonnement-Optionen,
  2. danach muss eine Zahlung durchgeführt werden (es gibt aber auch gratis Testversionen)
  3. Und Sie erhalten per E-Mail weitere Informationen und Hilfe zur Installation.
  4. Zuletzt ist nur noch die App zum Herunterladen und, um die Nachrichten des Zielgeräts zu sehen, melden Sie sich bei ihrem persönlichen Steuerpanel über mSpy an.

Social Networks Nachrichten mitlesen

Heutzutage verwenden viele Menschen sogenannte Instant-Messenger, wie WhatsApp, Facebook, Snapchat oder Instagram, um zu kommunizieren. Da wir so viele Möglichkeiten haben, um mit den verschiedensten Menschen in Kontakt zu kommen, kann es hilfreich sein dies, bei beispielsweise Lebenspartner*innen zu überprüfen.

Spyware Apps für Handys sind dabei sehr hilfreich, denn sie erlauben alle Nachrichtenverläufe zu lesen – egal ob die Nachrichten gesendet, empfangen oder sogar schon gelöscht wurden.

Gesetzliche Lage

Vorsicht ist nur geboten, da durch das Ausspionieren eine illegale Tat begangen werden kann. Es gilt die Person immer zuerst zu informieren, wenn persönliche Nachrichten und Chatverläufe kontrolliert werden. Bei Kindern ist dies eine Grauzone, sie sollten fairerweise jedoch auch darüber Wissen erhalten.

Überall connected

Wir hoffen sehr dieser Artikel konnte Ihnen weiterhelfen und Sie können nun ihr Leben etwas vereinfachen.

Sollten Sie Nachrichten Anderer kontrollieren wollen, denken Sie bitte daran, dass dies unsensibel gehandhabt schnell zu einer illegalen Handlung werden kann.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.