Inkognito-Modus im Browser: Den geheimen Verlauf ausspionieren

Mittlerweile ist die mSpy App eine der besten Spionagesoftwares auf dem Markt. Die Entwickler arbeiten sehr aktiv an Verbesserungen und entwickeln das Überwachungsprogramm stetig weiter. Außerdem legen die Verantwortlichen viel Wert auf die Wünsche der Nutzer und versuchen diese zu erfüllen. So erschien auf vielfachen Wunsch der Nutzer eine neue Funktion –

Damit kann man jetzt auch den Verlauf eines Browsers im Inkognito-Modus einsehen.

Kann man die Browseraktivität auf dem Zielgerät trotz Inkongnito-Modus verfolgen?

Heutzutage chatten viele Menschen und benutzen dabei oft den Inkognito-Modus des Browsers. Diesen kann man in den Browsereinstellungen ganz einfach einschalten. Durch diesen Modus kann der Nutzer surfen ohne Spuren auf dem Gerät zu hinterlassen. Durch diese Funktion erhält man

  • folgende Möglichkeiten:
  • Anonymität beim surfen;
  • Verheimlichung des Browserverlaufs;
  • das Zurücksetzen aller vorgenommen Browsereinstellungen
  • automatisches Löschen des Browserverlaufs, der heruntergeladenen Daten usw.
  • automatische Löschung neuer Cookies usw.

Früher gab es keine Möglichkeit jemandes Gerät auszuspionieren, wenn auf diesem der Inkognito-Modus genutzt wurde. Die Überwachung war in diesem Fall meistens erfolglos.

Aber jetzt bietet mSpy eine neue nützliche Funktion an, die es sogar in diesem Modus erlaubt alle Dateien problemlos zu kontrollieren. Diese Möglichkeit gefällt besonders Eltern, die ihre Kinder kontrollieren möchten, verantwortlichen Arbeitgebern, die gewissenlose Angestellte auf frischer Tat ertappen wollen und natürlich eifersüchtigen Bezugspartnern.

inkognito-modus

Was bringt die neue Funktion?

Mithilfe dieser Funktion können Sie ein fremdes Gerät problemlos überwachen, selbst dann, wenn der Inkognito-Modus genutzt wird. Wie wir wissen erlaubt es dieser Modus dem Nutzer im Netz stets verborgen vor anderen zu surfen. Doch jetzt kann mSpy das Gerät Ihrer Zielperson sogar in diesem Fall vollständig kontrollieren.

Achtung! Diese Funktion ist nur in der mSpy App zugänglich!

Die wichtigsten Besonderheiten und Vorteile von mSpy auf einem Blick:

  • Funktioniert ohne Rooting;
  • läuft auf allen Android-Versionen und Geräten (einschließlich von 2017);
  • verbesserte Kompatibilität mit allen populären Antivirenprogrammen für Android (einschließlich 360 Security);
  • totale Kontrolle des Browserverlaufs;
  • Hacken aller aktuellen sozialen Netzwerke;
  • Abhören der Telefongespräche;
  • Mitlesen von SMS-Mitteilungen;
  • vereinfachte Installation, nimmt noch weniger Zeit in Anspruch usw.

inkognito-browser

Diese Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit alle Browserverläufe, heruntergeladene Dateien, Apps usw. Ihrer Zielperson auszuspionieren, selbst dann, wenn der Inkognito-Modus genutzt worden ist. Die neue Version ist auf einem Android-Gerät schnell installiert. Nahm die Installation früher mehr als 5 Minuten in Anspruch, so dauert es heute nur eine Minute! Wenn Sie eine alte Installationsanleitung haben, so sollten Sie dementsprechend nach der aktuellen suchen. Diese finden Sie auf der offiziellen Webseite von mSpy, dort erfahren Sie auch mehr über die Software und die verschiedenen Funktionen.

Bitte warten...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.